15. April / AG Darmstadt: 4. Verhandlungstag zum Prozeß wegen Castorblockade

 
Hans Christoph Stoodt

Prozeß wegen Castorblockade vor dem Amtsgericht Darmstadt

Vierter Verhandlungstag mit Plädoyers und Urteilsverkündung am Montag, 15. April, 14 Uhr

Der Prozeß wegen angeblichen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte im Zusammenhang einer versuchten Castorblockade im Herbst 2011 vor dem Amts- gericht Darmstadt geht voraussichtlich am kommenden Montag, 15. April, 14 Uhr, Amtsgericht Darmstadt, Mathildenplatz zu Ende.

Am heutigen dritten Verhandlungstag wurde eine weitere Zeugin gehört, die von der Verteidigung benannt worden war. Anträge der Verteidigung auf die Anhörung weiterer Zeugen und einen Ortstermin lehnte das Gericht ab.

Am 15.4. werden Staatsanwaltschaft und Verteidigung ihre Plädoyers halten und der Richter das Urteil verkünden.

AtomkraftgegnerInnen und AntifaschistInnen der Region sind

gebeten, zahlreich zu erscheinen.

Bitte weitermailen!

__________________________

Dr. Hans Christoph Stoodt

hcstoodt@gmx.de
0160 94451882