Wieder ein Störfall im AKW Biblis!

 
05.10.2011 17:09 Uhr
 
Kühlpumpe im Atomkraftwerk Biblis B ausgefallen
 
Defekter Motor führt zu Notabschaltung – Zusätzlich vorhandene Pumpe eingeschaltet
 
Wiesbaden/Biblis (dapd). Im abgeschalteten Atomkraftwerk Biblis B ist eine Kühlpumpe ausgefallen. Ursache für die Notabschaltung war ein defekter Motor, wie das hessische Umweltministerium am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Der Vorfall ereignete sich am vergangenen Donnerstag.

Nach der Notabschaltung sei sofort eine zusätzlich vorhandene Pumpe per Hand eingeschaltet worden, sodass die Kühlung des Reaktorkerns zu jeder Zeit sichergestellt gewesen sei, hieß es weiter. Der defekte Motor wurde ausgetauscht.

Der Zwischenfall wurde als Vorfall ohne sicherheitstechnische Bedeutung eingestuft. Eine Gefährdung des Personals, der Umgebung oder der Anlage sei damit nicht verbunden gewesen.

(http://www.themenportal.de/nachrichten/kuehlpumpe-im-atomkraftwerk-biblis-b-ausgefallen-93204)

 

  • Tja, auch bei den abgeschalteten Teufelsmaschinen tickt die Bombe weiter :

    12.06.11 --> Biblis B: Ausfall einer Notkühlpumpe
    14.06.11 --> Biblis A: Defekt in Lüftungsanlage
    21.06.11 --> Kabeldefekt verursacht Vorkommnis im Block B des AKW
    27.06.11 --> Biblis B: 2 „Vorkommnisse“
    30.06.11 --> Biblis B: 1 „Vorkommnis“
    01.07.11 --> Biblis B: RWE meldet 2 Vorkommnisse im Kernkraftwerk
    25.07.11 --> Biblis B: Abschalt. zweier Kühlpumpen wegen Druckschwankungen
    26.07.11 --> Biblis B: Kühlpumpenabschaltung wegen auffälliger Geräusche