Mahnwache gegen Atomkraft!
Montag 04. April, 18:00 Uhr – Marktplatz

 
Lasst uns die Politiker aber auch unserer Mitmenschen ständig daran erinnern, dass die Katastrophe in Japan noch lange nicht vorbei ist!

Wenn wir ehrlich sind: sie wird jetzt erst so richtig anfangen!

Dies zeigt auf eindringliche Weise, welch gefährliches Spiel die Atomkonzerne und Politiker treiben. Es wird versucht, uns durch Desinformationen zu verwirren bis das Interesse an den Geschehnissen abflacht.

Aber das lassen wir nicht mit uns machen!

Wir vergessen nicht so schnell und werden durch regelmäßige Veranstaltungen auf dem Marktplatz jeden Montag um 18:00 Uhr die Aufmerksamkeit der Darmstädter auf das Thema lenken.

Mit den Mahnwachen in Darmstadt wollen wir ständig darauf hinweisen, was in Japan gerade passiert und wie sich unsere Politik dazu verhält.
Jeder soll sich einbringen können so gut er kann. Auch Künstler sind gerne gesehen (einfach vor ans Mikro kommen).

Diesen Montag wird es ein Angebot kleiner Workshops geben,
unter dem Motto:

„Ich bin jung und will was tun“
„Ich hab wenig Zeit und will trotzdem was Überschaubares machen“
„Energieautonomie“
„Power to the People – Energieversorgung demokratisieren“
„Ich will auf jeden Fall was machen! Wo? Wann?“

 

Also, kommt alle und kämpft gemeinsam mit uns

für eine atomkraftfreie Zukunft!