Archiv für November 2010

21.11. Sonntagsspaziergang in Biblis!

Flyer zum selbst drucken und verteilen: Vorderseite, Rückseite
Flyer verschicken (Mail): pdf

Darmstadt hat gegen eine verfehlte Atompolitik Flagge gezeigt!

 

PRESSEMITTEILUNG

der Bürgerinitiative atomkraftENDE.darmstadt

 

Darmstadt hat gegen eine verfehlte Atompolitik Flagge gezeigt

Die Mahnwache anlässlich des Castortransports war ein großer Erfolg.
 
Aus Sicht der Bürgerinitiative atomkraftENDE.darmstadt war die von ihnen organisierte Mahnwache anlässlich des Castor-Transports am Samstagabend ein Riesen-Erfolg:

„Nachdem wir schon im September gemeinsam mit 500 Menschen gegen den Ausstieg aus dem Atomausstieg in der Darmstädter Innenstadt demonstriert haben und uns im Oktober mehr als 300 Menschen bei der „Streckeninspektion“ begleitet haben, haben gestern Abend erneut mehr als 400 Menschen in Kranichstein Flagge gegen die aktuelle Atompolitik gezeigt“, so Jutta Prochaska von der Bürgerinitiative. „Auch der teilweise einsetzende Regen, sowie das massive Polizeiaufkommen konnten die vielen Menschen nicht davon abhalten ihre Solidarität mit den Protesten im Wendland auszudrücken.“

Der Castortransport ist das Symbol für eine völlig verfehlte Energiepolitik. Sie ist unverantwortlich gegenüber den kommenden Generationen, denn noch immer gibt es keine Lösung für den Atommüll.

Wir haben gestern Abend Menschen aller Generationen hier gesehen: Es kamen ganze Familien mit Kindern, Jugendliche und junge Menschen, die wütend auf eine Politik ohne Zukunft sind. Wir haben Menschen gesehen, die vor 20 Jahren schon mal auf der Straße waren und jetzt wütend sind, dass der Atomkompromiss ad acta gelegt wurde und Ihnen dadurch der Krieg erklärt wird.

Wir erklären uns auch ausdrücklich mit den Gleisbesetzern solidarisch, die gestern Abend den Castor-Transport bei Kranichstein eine halbe Stunde aufgehalten haben.

Die Mahnwache wurde von zahlreichen Organisationen unterstützt, darunter SPD, Die Linke, Falken Jusos und Attac.
 

 

CASTOR fährt, auf zur Mahnwache nach Kranichstein!

Der Castor hat Kehl um verlassen, mutmaßliches Eintreffen in Darmstadt-Kranichstein gegen 20.40.
Kommt schon vorher zur Mahnwache an der Südseite der Strecke! 200 – 300 leute sind schon da!